Musiktherapie 1 : 1

Individuelle Beratung,  Selbsterfahrung und musikbasierte Psychotherapie im persönlichen Einzelsetting

Musiktherapie für Einzelpersonen | Institut Zukunftsmusik

Musiktherapie im Einzel-Setting

In jeweils ca. 50-minütigen Einzelsitzungen arbeite ich mit Dir an Deinem ganz persönlichen Therapieziel. Das Eintauchen in Klang und Musik sowie improvisierendes Spiel auf unterschiedlichsten Instrumenten eröffnet Dir dabei  Erlebensräume, die einen direkten non-verbalen Zugang zu Gefühlen, körperlichen Empfindungen, Kompetenzen und  persönlichen Ressourcen ermöglichen. Das musikalische Erleben ist eingebettet in Gespräche zur Einordnung, zur Stärkung der Bewusstheit – z.B. über persönliche Reaktions- bzw.  Handlungsmuster und Perspektiven, sowie der Erarbeitung und Erprobung neuer Sichtweisen, Handlungsoptionen und der Nutzung individueller Ressourcen. 

Startpunkt ist immer ein kostenloses persönliches Erstgespräch, in dem Du mich und meine Arbeitsweise kennenlernen kannst. Dieses Gespräch findet – wie auch die folgenden musiktherapeutischen Sitzungen – vor Ort in den Praxis-Räumen der WACHSTUMS_FUGE in der Königswarterstraße 58 in 90762 Fürth statt. 

Wenn Du Dich für eine Musiktherapie im Einzelsetting bei mir entscheidest, kostet Dich jede 50-minütige Therapie-Sitzung 59,- EUR, die Du in aller Regel selbst bezahlen musst, da die  Krankenkassen Musiktherapie bislang leider nicht übernehmen. Die Anzahl der benötigten Sitzungen richtet sich nach Deinem Therapieziel, bzw. den gemeinsam angestrebten Meilensteinen auf dem Weg dorthin. 

Musiktherapie im Einzelsetting ist

Affektive Störungen (Depressionen, Manie, bipolare Störungen)

  • Angststörungen /Panikstörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Mobbing
  • Psychosen
  • Burn-out-Syndrom
  • Demenzen (Alzheimer -Demenz/vaskuläre Demenz)
  • Zwangserkrankungen
  • Phobien (soziale Unsicherheiten oder soziale Isolation, Ängste vor bestimmten Situationen, Lebewesen oder Dingen)
  • Autismus
  • Persönlichkeitsstörungen (z. B. Borderline)
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS)
  • Schlafstörungen
  • Du kommst in Kontakt mit Deinem Rhythmus und Deiner inneren Sound-Landschaft.
  • Du lernst Dich selbst noch besser kennen.
  • Du reflektierst, was Dich gerade bewegt – zu, mit und auch ohne Musik.
  • Du gewinnst Klarheit und entscheidest, welche inneren „Sounds“ verklingen und welche „Grooves“ Dich in den nächsten Wochen weiter begleiten und tragen dürfen.
  • Du tust aktiv etwas für Deine mentale Aufgeräumtheit und Gesundheit.Sei dabei und erlebe, was der innere Sound-Check und Re-mix Deiner inneren Sound-Landschaft für Dich bewirkt. Ich freue mich auf Dich!Mit klingenden Grüßen, Evi

 

musikgarten_fuer_babys-musikgarten_fuer_kleinkinder-fuerth-erlangen-nuernberg-institut_zukunftsmusik-evi_reich_tanzender_musikgarten-kontakt

Bei weiteren Fragen oder zur Vereinbarung eines Kennenlerngespräches einfach melden!