PLAYSHOP – Drums & LEGO –
Über die Bedeutung des Spiels im Arbeitsumfeld

#Playshop statt Workshop

Spielerische Ansätze für die Team- und Organisationsentwicklung

 

„Denn, um es endlich auf einmal herauszusagen, der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Worts Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. „
Friedrich Schiller (aus: Ueber die ästhetischer Erziehung des Menschen. [2. Teil; 10. bis 16.
Brief.])

Ganz im Sinne der Zielsetzungen der New Work Week 2020 in Nürnberg: „Wir betrachten, was sich wirklich verändert: digital, spielerisch und „erfahrbar“. Wir erkunden die neue Welt der Zusammenarbeit und verbinden die Perspektiven von neuer Führungsrolle, Selbstentwicklung und zukünftigen Organisationsformen.“, lädt Sie mein „Playshop“ statt Workshop dazu ein, spielerische Ansätze für die Entwicklung Ihres Teams oder Ihrer Organisation auszuprobieren. Sie bekommen in diesem 3-stündigen Playshop einen konkreten und aktiven Einblick in zwei sehr intuitive und effektive Methoden des „seriösen“ Spielens: zum einen in die Methode des Community Drum Circle nach Arthur Hull, und zum anderen in die Methode des LEGO Serious Play. 

Beide Methoden verbindet die Attraktivität des Spielmaterials (Trommeln und LEGO-Steine) mit den unendlich vielfältigen individuellen Ausdrucksmöglichkeiten, die den Teilnehmer*innen intuitiv damit zur Verfügung stehen. In der grenzenlosen Welt des Spiels können Gegebenheiten wie Hierarchien, Organisationsstrukturen, Regeln, Kommunikationswege, Kooperationsformen, Blickwinkel auf Themen spielerisch beleuchtet, herausgefordert, neu gedacht und neu bewertet werden, und zwar jenseits unserer individuell erlernten und gefestigten Rollenmuster, die wir für uns „Business-Ich“ ausgeprägt haben. In der Verbindung ermöglichen die beiden Spielansätze die Bearbeitung komplexer Themen in innovativer und nachhaltiger Weise. 

Aber wie genau kann Spielen im Business Kontext aussehen? Wie können Spielfelder gestaltet werden? Welche Regeln braucht ein Spiel im Business Kontext? 

Diese Fragen werden wir in diesem NWW-Playshop ganz praktisch beleuchten, und auf dem Testfeld „Persönliche Werte vs. Team Werte“ erproben. Wir finden spielerisch heraus, wo die Schnittmenge liegt, und was das für Ihr Team in Ihrem Arbeitsumfeld bedeutet.

 

Termin:
Freitag, 25.09. 2020
13.00-16.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Möbelkollektiv
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg

10,00

Preis inkl. 19% Mehrwertsteuer